Säuglingspflege

Erkennen, was dein Baby braucht

Viele werdende Eltern werden mit gut gemeinten Ratschlägen und Tipps regelrecht überschüttet. Das führt leider häufig zu einer noch größeren Verunsicherung. Dieser Kurs soll euch stärken, auf eure elterlichen Instinkte zu vertrauen und eurer Intuition zu folgen.

Ich möchte euch zeigen, wie ihr euer Baby durch Beobachtung kennenlernt und ein Gefühl für das Erkennen seiner Bedürfnisse entwickelt. Diese wichtigen Bedürfnisse eures Babys bilden die Grundlage für eine liebevolle Bindung und Vertrauen.

Schlafendes eingewickeltes Baby im Arm
ad, baby, baby photography
In meinem Crashkurs erwarten euch viele hilfreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um euren Alltag mit einem Neugeborenen. Durch die praktischen Übungen bekommt ihr Sicherheit und Selbstvertrauen im Handling mit einem Säugling und könnt mit viel Liebe, Ruhe und Gelassenheit den Weg gemeinsam gehen.

Dieser Kurs versteht sich als Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs. Ich freue mich ebenfalls über eine Teilnahme von engagierten Großeltern, Tanten, Onkels oder anderen vertrauten Personen, die euch in der Betreuung und Pflege des Neugeborenen unterstützen möchten.

Säuglingspflege

• Erstausstattung – was braucht man wirklich?
• Bonding & Tragen
• Stillen & Flaschennahrung
• Nabelpflege & Babyhaut
• Wickeln, Waschen, Anziehen
• Beruhigungsstrategien
• Entwicklungsfördernde Bewegungen – Kinästhetik infant handling
• Vorsichtsmaßnahmen: plötzlicher Kindstod
• Babysprache nach Priscilla Dunstan: Signale des Kinds deuten

Dauer ca. zweieinhalb Stunden

30 € pro Person/40 € pro Paar
anfragen

Gem. § 19 UstG wird keine Umsatzsteuer erhoben und diese daher auch nicht ausgewiesen. Mit der Buchung einer meiner Dienstleistungen akzeptierst du die AGB.